BFI Kolloquium 2017

Das diesjährige BFI Kolloquium fand am 17.5. mit ca. 80 Besuchern in den Räumen des Stahl-Zentrums in Düsseldorf statt. Das neue Format mit kurzen, 5 minütigen Impulsvorträgen zu insgesamt 48 Forschungsideen des BFI wurde von den Teilnehmern sehr positiv aufgenommen. In den Brokerage-Räumen wurde anschließend intensiv über die vorgestellten Projektideen aus den Themenfeldern „Prozessoptimierung“, „Kreislaufwirtschaft“, „Energieeffizienz“ sowie „Industrie 4.0 und Messtechnik“ zwischen Besuchern und BFI Mitarbeitern diskutiert. Zu Beginn der Veranstaltung hatte Herr Prof. Harald Peters bereits die Neuausrichtung des VDEh-Betreibsforschungsinstitutes bezgl. neuer thematischer Ausrichtung und organisatorischer Änderungen vorgestellt.