BFI mit Fachvortrag beim 26. SIMBA-Anwendertreffen in Merseburg

Am 14. und 15. Mai 2019 fand das 26. Treffen der SIMBA-Simulationsanwender im südlichen Sachsen-Anhalt in Merseburg statt. In insgesamt 12 Vorträgen wurde über aktuelle Modellierungsansätze für die Spurenstoffelimination im Abwasser bis hin zum Einsatz digitaler Zwillinge in der industriellen Wasserwirtschaft diskutiert. Das BFI konnte durch Dr.-Ing. Pascal Kosse einen Beitrag über die Modellierung der Prozesswasserbehandlung im Edelstahlwerk am Beispiel einer Beizlinie beisteuern. Umrahmt wurde das wissenschaftliche Programm durch einen Besuch des ValuePark® – ein Industriepark-Konzept der Dow Olefinverbund GmbH sowie durch einen Besuch des Merseburger Doms.