Kick-Off-Meeting BMWi-Projekt "ReflexRolle"

Kick-Off-Meeting BMWi-Projekt „ReflexRolle“

Am 05.02.2019 fand im BFI das Kick-Off-Meeting des neuen BMWi-Projektes „Reduzierung der Kühlverluste und Erhöhung der Lebensdauer von Ofenrollen durch eine anti-adhäsive und reflexionssteigernde Beschichtung (ReflexRolle)“ statt.
Das Projektziel ist die Entwicklung einer reflektierenden und anti-adhäsiven Oberfläche für wassergekühlte Ofenrollen in Verzinkungsanlagen. Damit sollen die hohen Kühlverluste dieser Rollen vermindert und deren Lebensdauer gleichzeitig erhöht werden. Beteiligte Partner sind Arcelor Mittal Eisenhüttenstadt GmbH, Praxair Surface Technologies GmbH, R. Buchwald Stahl- und Metallbau, die Technische Universität Dresden und das BFI. Gefördert wird das Projekt durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Innovation, betreut durch den Projektträger Jülich.