Blankstahl

Praxisseminar „Blankstahl – Herstellung und Verarbeitung“ 11.-13. März 2019, Düsseldorf

Vom 11.- 13. März 2019 findet in Düsseldorf ein Seminar zum Thema „Blankstahl – Herstellung und Verarbeitung“ statt.

Blankstahl ist ein Produkt der Stahlverfeinerung. Schon der Name weist auf ein wesentliches Merkmal hin: seine hochwertige, blan-ke Oberfläche. Weiterhin zeichnet er sich durch besondere Maß-genauigkeit, gute Prüfmöglichkeiten und erhöhte Festigkeiten und Streckgrenzen (wenn gezogen) aus. Solch ein Produkt ist nur durch eine besonders komplexe Produktion möglich, deren Auf-gaben und Herausforderungen dieses Seminar behandelt. Damit wurde es nicht nur für die Mitarbeiter der Blankstahlhersteller entwickelt, sondern auch für deren Zulieferer und Kunden bzw. Verarbeiter. Das Programm stellt die komplexe Prozessroute der Blankstahlerzeugung dar: Von den Stahlherstellung und den Werkstoffgruppen über die Fertigungsverfahren und Wärmebe-handlungen hin zu Prüfung, Sägen, Verpackung und Transport.

Veranstaltungsort ist die Stahl-Akademie, Stahlinstitut VDEh / Sohnstr. 65 / 40237 Düsseldorf.

Veranstalter ist die Stahl-Akademie in Kooperation mit dem Technischen Ausschuss der Stabziehereien-Vereinigung e.V.

Das Programm und weitere Informationen als PDF