Modeling of liquid levels, dead man state, flow and refractory wear at the blast furnace

SUSTAINTAP – Blast furnace sustained tapping practice

Blast furnace sustained tapping practice

Initial situation

  • Unknown position and voidage of the dead man
  • Uncertainty concerning liquid levels of iron and slag
  • Hearth wear calculated only in 2D sections
  • Influence of hearth flow on wear calculations

Work topics in the project

  • Estimation of position and voidage of the dead man from operational data
  • Estimation of liquid levels from EMF data
  • Calculation of the hearth wear under consideration of the hearth flow and dead man properties

Expected results

  • Online models for liquid levels and dead man state
  • 3D hearth wear model
  • 3D hearth flow model as well as models of the iron – slag interface tilting and tap hole flow

Siehe auch

Quality4.0 – Transparente Überwachung der Produktqualität im Zeichen von Industrie 4.0

Ausgangslage: Die fortschreitende Digitalisierung verändert das Marktgeschehen vieler Industriezweige. Einer der Hauptaspekte der heutigen Industrie 4.0 Vision ist die horizontale […]

OptiReg2 – Wärmeübertrager

Ausgangssituation: Schlechte konvektive Wärmeübertragung in Durchgangskanälen der keramischen Wabenkörper. Größe Wärmeübertragungsfläche erforderlich. Baugröße der Regeneratoren dadurch zu hoch, Platzbedarf am […]

stackMonitor – Online Blast Furnace Stack Status Monitoring

Initial situation: The decreasing and fluctuating quality of raw materials and the aim to maximise PCI and decrease coke rates […]

MACO Pilot – Optimierung der Online-Konzentrations-Überwachung und Regelung an Edelstahl-Mischsäurebeizanlagen

Ausgangssituation Zunehmender wirtschaftliche Druck im europäischen Stahlsektor erfordert hochflexible und günstige Produktionsprozesse Beizprozess ist von besonders hoher Bedeutung für die […]