Modeling of liquid levels, dead man state, flow and refractory wear at the blast furnace

SUSTAINTAP – Blast furnace sustained tapping practice

Blast furnace sustained tapping practice

Initial situation

  • Unknown position and voidage of the dead man
  • Uncertainty concerning liquid levels of iron and slag
  • Hearth wear calculated only in 2D sections
  • Influence of hearth flow on wear calculations

Work topics in the project

  • Estimation of position and voidage of the dead man from operational data
  • Estimation of liquid levels from EMF data
  • Calculation of the hearth wear under consideration of the hearth flow and dead man properties

Expected results

  • Online models for liquid levels and dead man state
  • 3D hearth wear model
  • 3D hearth flow model as well as models of the iron – slag interface tilting and tap hole flow

Siehe auch

HiperScale – Verringerung der Zunderbildung und Optimierung der Entzunderbarkeit und des Entzunderungsprozesses

Situation: Zunderbildung während des Wiedererwärmens führt zu Materialverlusten. Schlechte Entzunderbarkeit und Zunderrückstände auf den Brammen oder Knüppeln führen zu Oberflächendefekten […]

UrbanNickel – Rückgewinnung und Wiederverwertung von Nickel aus deponierten Neutralisationsschlämmen der Edelstahlindustrie

Situation: Deutschland besitzt keine nennenswerten Metallerz-Vorkommen, sodass einige strategische Metallrohstoffe – unter anderem auch Nickel – importiert werden müssen. Jährlich […]

LonglifeBF – Neue verbesserte Hochofenblasform

Ausgangssituation Durchbrennen von Blasformen ist die häufigste Ursache für ungeplante Stillstände von Hochöfen Mehraufwand an Koks von im Mittel ca. […]

Schwermetall-Adsorber – Entwicklung eines Adsorptionsmaterials zur selektiven Schwermetallentfernung aus industriellen Prozesswässern

Ausgangssituation: Zur Kreislaufführung von Prozesswasser müssen gelöste Schwermetalle entfernt werden, z.B. aus Kühlwässern oder Waschwässern von Elektroofenschlacken. Die Adsorption bietet […]