EfficientELO Prozess

EfficientELO – Ressourceneffiziente elektrolytische Bandbeschichtung

Situation:

  • Erheblicher Anfall von zinkhaltigen Reststoffen bei der Feuerverzinkung (u.a. Oberschlacken)
  • Hoher elektrischer Energie- und  Rohstoffbedarf  bei der elektrolytischen Bandbeschichtung

Lösung:

  • Verbesserung der Elektrolytleitfähigkeit durch:
    • Temperaturerhöhung
    • Steigerung der Säurekonzentration
    • Einsatz alternativer Elektrolyte
  • Wiederverwendung zinkhaltiger Oberschlacken aus der Feuerverzinkung in der elektrolytischen Bandverzinkung
  • Ausschleusung von Schlackenbegleitelementen (Fe und Al) aus dem Elektrolytkreislauf

Betrieblicher Nutzen:

  • Senkung des elektrischen Energie- und Rohstoffbedarfs

Siehe auch

S5 – Integrierte Dicken- und Planheitsregelung

Ausgangssituation Die Regelungen der Banddicke und der Bandplanheit beeinflussen sich gegenseitig. Der Planheitsregler wird künstlich verlangsamt um die Banddickenstörungen zu […]

MemKoWI – Membranverfahren zur Abtrennung von Kohlendioxid und Wasserstoff aus Industriegasen

Teilvorhaben: Wasserstoffabtrennung aus Prozessgasen der Eisen- und Stahlindustrie Ausgangssituation Prozessgase bzw. Verbrennungsgase beispielsweise aus der Stahlindustrie enthalten eine Vielzahl von […]

DESTINY

LowCarbonFuture – Analyse von Projekten zur zukünftigen kohlenstoffarmen Stahlerzeugung

Ausgangssituation Die Eisen- und Stahlindustrie ist einer der energieintensivsten industriellen Sektoren Ziel der EU Klimapolitik sowie des Weltklimavertrags: Reduzierung der […]