Konverter-Sauerstofflanze

InnoKon – Innovative Antihaft-Oberfläche zur Steigerung der Lebensdauer von Sauerstofflanzen am Konverter

Beim Konverterprozess wird Roheisen unter Zugabe von Sauerstoff zu Rohstahl umgewandelt. Der Sauerstoff wird  über eine Hochdrucksauerstofflanze zugeführt. Bei diesem Hochdruck- und Hochtemperaturprozess kommt es zu starken Verwirbelungen in der Roheisenschmelze, wodurch Eisen-, Schlacke- und Stahltropfen unkontrolliert auf die Sauerstofflanze treffen und dort anhaften. Nach kurzer Betriebszeit werden die Sauerstofflanzen dadurch beschädigt oder die Anhaftungen werden so schwer, dass die Lanzen ausgetauscht oder überarbeitet werden müssen. Es entsteht ein unnötig hoher Instandhaltungs-, Material- und Energieaufwand. Zur Verringerung der Anhaftungen soll eine speziell konditionierte Oberfläche entwickelt werden, die die Eisen- , Schlacke- und Stahltropfen abperlen lässt, so dass die Betriebszeit der Lanzen deutlich erhöht werden kann.

Siehe auch

Infire – Entwicklung einer Strategie zur Verbesserung des Walzergebnisses beim Warmwalzen in Hinblick auf Oberflächenqualität, Produkteigenschaften und Reproduzierbarkeit

Situation: Beim Walzen von hochfesten Stahlgüten ist es nach wie vor eine Herausforderung gleichmäßige Walzergebnisse hinsichtlich Oberflächenqualität und Materialeigenschaften zu […]

EvalHD – High resolution process data for quality assessment

Initial situation Plant-wide quality databases exist at many steel producers Data-warehouses are optimized for per-coil data access For statistical analysis […]

Verschleißschutz: Chemisch Nickel-Dispersionsbeschichtung

Situation: Werkzeugverschleiß entsteht durch Temperaturgradienten und -schwankungen Mechanische Spannungen Abrasion und Oberflächenermüdung Lösung: Entwicklung von Verschleißschutzsystemen auf Basis von Chemisch […]

SafeDewPoint – Säuretaupunkt- und Korrosionssensoren für dynamische Abwärmerückgewinnung aus Stahlwerk-Abgasen

Bei der Verbrennung von Stahlwerksgasen schwankt die Säuretaupunkttemperatur stark. SafeDewPoint zielt auf die Rückgewinnung von Abwärme in Winderhitzern, Kraftwerken und […]