Meltcon

MeltCon – Melt temperature control in electric arc furnace

Initial situation:

  • Electric Arc Furnace has high demand of electrical and chemical energy.
  • Precise end point control essential for energy efficient steelmaking.
  • Models strongly depend on starting conditions.
  • Spot measurements not meaningful in inhomogeneous melts.

Working topics:

  • Continuous melt temperature monitoring during refining phase.
  • Enhanced dynamic process control using measurement data.
  • Develop strategies and model calculations for exact end point control.
  • Evaluate performance of continuous measuring.

 Results:

  • Improve energy efficiency of EAF process.
  • Avoid deviations from optimal treatment.
  • Achieve tapping temperature and target analysis at same time.
  • Improve working conditions.

Siehe auch

CheckSIS –
Performance assessment
for automatic surface
inspection systems

Initial situation In modern steel production, automatic surface inspection systems (ASIS) are commonly used to detect and classify surface defects […]

Rensodyn – Wissensbasierte Prozessführung zur besseren Energienutzung

Ausgangssituation: Wechselnde Einsatzstoffe an Sinteranlage und Hochofen Anpassungen der Prozessführung an wechselnde Randbedingungen notwendig Senkung von Brennstoffverbrauch und Emissionen gewünscht […]

Nanocarbide – Steigerung technologischer Eigenschaften durch Kryobehandlung von Werkzeugstählen

Ausgangslage: Kryobehandlung – eine Zusatzbehandlung in der Wärmebehandlungskette Vergüten, mit der die Zähigkeit und die Verschleißbeständigkeit verbessert werden können. Eine […]

PreventSecDust – Verminderung von Staubemissionen im Hochofenwerk

Ausgangssituation Die Möllervorbereitung gehört durch den vielfältigen Materialtransport zu den größten Staubquellen im Hochofenwerk. Wichtige Kenntnisse zur Entstehung von sekundären […]