Photograph of deslagging at Saarschmiede

OptDeslag – Improved deslagging and slag conditioning

Initial situation:

  • Performance of many metallurgical operations is significantly influenced by the condition of the slag
  • Therefore in some cases the slag has to be removed as far as possible
  • When the deslagging process is overdone, liquid steel from the liquid bulk may also be removed, which contributes significantly to losses of steel

Working topics:

  • Monitoring of deslagging operations using CCD and IR cameras
  • Development of dynamic online process models
  • Sampling and analysis for verification

Results:

  • Reproducible performance of the deslagging process
  • Online determination of the amount of remaining slag
  • Minimise amount of remaining slag before entering secondary metallurgy
  • Predict impact of remaining slag on metallurgical operations
  • Calculate set-points for slag conditioning

Galerie

Siehe auch

HiperScale – Verringerung der Zunderbildung und Optimierung der Entzunderbarkeit und des Entzunderungsprozesses

Situation: Zunderbildung während des Wiedererwärmens führt zu Materialverlusten. Schlechte Entzunderbarkeit und Zunderrückstände auf den Brammen oder Knüppeln führen zu Oberflächendefekten […]

Mikrokaltschmieden – Anwendung des Mikro-Kalt-Schmiedens an Warmprofilwalzen zur Verschleißminderung und Verbesserung der Oberflächenqualität und Maßhaltigkeit warmgewalzter Profile

Situation: Beim Warmwalzen von Profilen kommt es aufgrund der thermischen und mechanischen Belastung partiell zu hohen Verschleißraten. Bei Kaliberbereichen mit […]

FlexGap – Industrielle Demonstration einer neuen, adaptiven Flachführung

Mit mehr und mehr hochfesten Stählen müssen die Walzgerüste an die daraus resultierenden höheren Walzkräfte angepasst werden. Aufgrund der größeren […]

InnoZun – Verbesserung der Oberflächenqualität von Edelstahlband durch Sekundärzunderkonditionierung und innovativen Entzunderungsprozessen

Situation: Bei der Warmverarbeitung von Stahl kommt es durch Reaktionen der Metalloberfläche mit der Umgebungsluft zum Aufbau komplexer Zunder- und […]