Verfahrenskonzept für die Kohlenstoff-Rekr

RekCarb – Aufwertung von Kohlenstoffhaltigen Reststoffen und Koppelprodukten auf Kohlenstoff-Basis durch Rekristallisation aus Metallschmelzen

Ausgangssituation:

Überschuss von C-Reststoffen

  • Viele Kohlenstoffhaltige Reststoffe werden derzeit thermisch verwertet oder deponiert.
  • Das stoffliche Potential bleibt oftmals ungenutzt, da es an wirtschaftlichen Verfahren zur Verwertung der Reststoffe fehlt.
  • Beispiele für Kohlenstoffquellen:
    • Altkunststoffe
    • Ruß

Knappheit von C-Nanomaterialien

  • Kohlenstoffnanomaterialien verfügen über außergewöhnliche Eigenschaften.
  • Zahlreiche Anwendungsfelder werden erforscht und getestet:
    • Additiv Material in Kompositwerkstoffen
    • Funktionale Komponente in Schmierstoffen oder Beschichtungen

Ziel:

  • Entwicklung eines neuartigen Verfahrenskonzeptes für die Herstellung von Kohlenstoffnanomaterial
  • Aufwertung von Kohlenstoff-haltigen Reststoffen

Arbeitsthemen:

  • Lösen und Auskristallisieren von definierten Kohlenstoffmengen mit Hilfe von Metallschmelzen
  • Konzeptionierung und Aufbau einer Versuchsanlage für die Rekristallisation
  • Ermittlung der optimalen Bedingungen zur Rekristallisation von Kohlenstoff
    • Wahl der Schmelzlegierung
    • Temperaturführung
    • Einfluss der Ausgangsrohstoffe
  • Injektion des Kohlenstoff-haltigen Materials
  • Entwurf eines Verfahrenskonzeptes zur Abtrennung des C-Nanomaterials von der Schmelze
  • Untersuchung der chemischen Zusammensetzung und Morphologie des erhaltenen C-Nanomaterials

Siehe auch

SCI4climate – Wissenschaftliches Kompetenzzentrum NRW für eine klimaneutrale und zukunftsfähige Industrie

SCI4climate.NRW ist ein vom Land Nordrhein-Westfalen im Zusammenhang mit der Initiative IN4climate unterstütztes Forschungsprojekt zur Entwicklung einer klimaneutralen und zukunftsfähigen […]

SafeDewPoint – Säuretaupunkt- und Korrosionssensoren für dynamische Abwärmerückgewinnung aus Stahlwerk-Abgasen

Bei der Verbrennung von Stahlwerksgasen schwankt die Säuretaupunkttemperatur stark. SafeDewPoint zielt auf die Rückgewinnung von Abwärme in Winderhitzern, Kraftwerken und […]

REUSteel – Verbreitung von Ergebnissen europäischer Forschungsprojekte zur Wiederverwendung und zum Recycling von Nebenprodukten im Stahlsektor

Ausgangssituation Viele EU-finanzierte Projekte zur Wiederverwendung und zum Recycling von Nebenprodukten wurden bereits in den letzten 15 Jahren durchgeführt. Anforderung […]

s-X-AIPI – self-X Künstliche Intelligenz für die digitale Transformation der Prozessindustrie

Das übergeordnete Ziel von s-X-AIPI ist die Erforschung, Entwicklung und Erprobung eines innovativen Toolsets von maßgeschneiderten, vertrauenswürdigen Self-X-KI-Technologien (autonome KI, […]