REUSteel

REUSteel – Verbreitung von Ergebnissen europäischer Forschungsprojekte zur Wiederverwendung und zum Recycling von Nebenprodukten im Stahlsektor

Ausgangssituation

  • Viele EU-finanzierte Projekte zur Wiederverwendung und zum Recycling von Nebenprodukten wurden bereits in den letzten 15 Jahren durchgeführt.
  • Anforderung einer flankierenden Maßnahme zur Bewertung und Analyse der großen Anzahl von Projekten.

Arbeitsthemen

  • Sammlung von Wissen über die Wiederverwendung und das Recycling von Nebenprodukten in der Stahlindustrie.
  • Bewertung der Auswirkungen der Ergebnisse auf die Nachhaltigkeit und die Wettbewerbsfähigkeit; Identifizierung der vielversprechendsten und nützlichsten neuen Entwicklungslinien sowie der technologischen und nicht technologischen Barrieren.
  • Verbreitung der gewonnenen Erkenntnisse aus aktuellen Forschungsaktivitäten
  • Identifizierung einer zukünftigen Roadmap und einer Reihe von Forschungsthemen

Ergebnisse

  • Erstellung eines Fahrplans mit Forschungsbedarf, Anforderungen und Randbedingungen für bahnbrechende Technologien durch Umsetzung der wichtigsten Ergebnisse in die strategische Forschungsagenda der Europäischen Stahltechnologieplattform (ESTEP).
  • Die Verbesserung der Wiederverwendung und des Recyclings von Nebenprodukten in den kommenden Jahren.

Siehe auch

EfficientELO – Ressourceneffiziente elektrolytische Bandbeschichtung

Situation: Erheblicher Anfall von zinkhaltigen Reststoffen bei der Feuerverzinkung (u.a. Oberschlacken) Hoher elektrischer Energie- und  Rohstoffbedarf  bei der elektrolytischen Bandbeschichtung […]

H2 – Ziegel – Energieeffizienz und Emissionsreduzierung – Einsatz von Wasserstoff in der Ziegelindustrie

Ausgangssituation Bundesregierung möchte die THG-Emissionen in Deutschland bis 2030 um mindestens 55 % reduzieren und bis zum Jahr 2050 eine […]

DynStir – Dynamic stirring in secondary metallurgy

Initial situation: Stirring is often carried out on the basis of static pre-set parameters, without regard to the changing metallurgical […]

MiningWater – Einsatz innovativer Techniken zur Senkung des Frischwasserbedarfs durch Wasserrückgewinnung aus Bergbauabwässern

Ausgangssituation Nutzungskonflikte aufgrund von steigendem Wasserbedarf durch Bevölkerungswachstum und industrieller Entwicklung bei gleichzeitig unzureichender Abwasserbehandlung Wasser- und Wertstoff-Verluste durch Abwassersammlung […]