Betriebliche Installation der DynAcid Messtechnik

DynAcid – Online Konzentrationsüberwachung in Beizbädern

Ausgangssituation:

Die gezielte Einstellung der optimalen Konzentrationen von freien Säureanteilen und Metallen in industriellen Stahlbeizbädern ist von großer Bedeutung für eine gleichbleibend hohe Produktqualität und Anlagenproduktivität. Mit einer manuellen Konzentrationsüberwachung, ist dies aufgrund des Personal- und Materialaufwandes nur eingeschränkt möglich. Das BFI hat für eine kontinuierliche Konzentrationsüberwachung in Beizbädern die Online-Messtechnik „DynAcid®“ entwickelt.

Zielsetzung:

  • Kontinuierliche Information über die Säuren- und Metallsalz-Konzentration
  • Automatisierbare Beizbadregelung
  • Optimierte Beizbadzusammensetzung für gleichbleibend hohes Beizergebnis
  • Steigerung von Produktqualität und Produktivität
  • Einsparung von zeit- und kostenintensiver chemischer Analytik

Leistung:

  • Konzentrationsbestimmung auf Basis eines physikalisch-mathematischen Modells
  • Robuste, erweiterbare Messtechniklösung
  • Verfügbar für HCl- und H2SO4-Beizlösungen und Säuregemische HNO3-HF-Metalle, HCl-Fe2+-Fe3+
  • Innovative Prozessregelung von Beizlinien, automatisierte Säuredosierung

Siehe auch

IntModCon – Integrierte Prozessmodelle zur Flüssigstahlerzeugung

Ausgangssituation: Die Entwicklung einer Schmelze hinsichtlich Temperatur und chemischer Analyse während der Flüssigstahlerzeugung lässt sich im Allgemeinen nur indirekt (z.B. […]

Optimierung von Entstaubungen

Ihre Ziele: Kostengünstige Bestandsaufnahme und Bewertung von bestehenden Anlagen in Hinsicht auf die Staubemission bzw. die Effizienz der Entstaubung Vorschlag […]

Thermographie zur energetischen Überwachung von Produkten und Prozessen

Mit Hilfe von Thermokameras können Temperaturen und Energieverluste an Produkten und Aggregaten visualisiert werden Ihre Ziele: Berührungslose Erfassung von Oberflächentemperaturverteilungen […]

Wissensmanagement durch Semantische Modellierung

Die Kommunikation zwischen autonomen Systemen erfordert eine gemeinsame Sprache und eine einheitliche Semantik. Weiterhin ist durch die steigende Komplexität der Gesamtsysteme […]