Aktuelles

Praxis-Tagung des GWI „Effiziente Brennertechnik für Industrieöfen“ 13.-14. März 2018, Essen

Wir freuen uns, Ihnen unsere traditionelle Praxis-Tagung „Effiziente Brennertechnik für Industrieöfen“ anzukündigen. Neben den Grundlagen greift die Veranstaltung die aktuellen […]

BFI Kolloquium 2018 „Save-the-Date“

Angewandte Forschung für die Stahlindustrie! Informieren Sie sich am 16.5.2018 (9:00-17:00 Uhr) im Rahmen des BFI Kolloquiums über neue Forschungsthemen, […]

Seminar „Oxide formation and flexibe descaling during steel processing“

Am 23.11.2017 wurde vom BFI in Kooperation mit der Stahlakademie ein Seminar „Oxide formation and flexibe descaling during steel processing“ […]

Themenkompetenz

Unsere Leistungen

Unsere Mission: Wir bieten innovative Ideen und setzen sie durch angewandte Spitzenforschung in maßgeschneiderte, betriebliche Lösungen für die Prozessindustrie um. Wir verstehen uns dabei als dynamischer Partner für vorausschauend agierende Unternehmen.

Lösungen

FIDUS – Berührungslos auf Innen- und Oberflächenfehler prüfen

Stangen und Draht unter 15 mm Durchmesser bei hohem Tempo auf Innenfehler zu prüfen, war bislang schwierig. Über 2 m/s […]

Einstellung des Brenngasluftverhältnisses im nahstöchiometrischen Bereich

Ihre Ziele: Effiziente Wärmebehandlung von Stahl, NE-Metallen, Porzellan/Keramik Schutzgaserzeugung aus Erdgas vollständige thermische Nachverbrennung Einsparung von Brenngas Unsere Leistungen: Mittels […]

DynAcid – Online Konzentrationsüberwachung in Beizbädern

Ausgangssituation: Die gezielte Einstellung der optimalen Konzentrationen von freien Säureanteilen und Metallen in industriellen Stahlbeizbädern ist von großer Bedeutung für […]

Konzepte zur Verminderung von Reibung und Verschleiß

Ihre Ziele: Optimierung von Bauteilen bezüglich der Verschleißbeständigkeit Auswahl und Bewertung optimaler Werkstoffe und Beschichtungen Reibungsoptimierung durch den Einsatz von […]

Projekte

WEISS – Effiziente Kreislaufführung von Kühlwasser durch integrierte Entsalzung am Beispiel der Stahlindustrie

Ausgangssituation Einsatz von 2,3 Mrd. m3/a Wasser branchenübergreifend für Kühlzwecke in Deutschland Aufsalzung durch Verdunstung/Kreislaufführung in Kühlkreisläufen erfordert Abschlämmung von […]

Infire – Entwicklung einer Strategie zur Verbesserung des Walzergebnisses beim Warmwalzen in Hinblick auf Oberflächenqualität, Produkteigenschaften und Reproduzierbarkeit

Situation: Beim Walzen von hochfesten Stahlgüten ist es nach wie vor eine Herausforderung gleichmäßige Walzergebnisse hinsichtlich Oberflächenqualität und Materialeigenschaften zu […]

INCERV – Keramische Heißgasventilatoren

Ausgangssituation: Einsatz metallischer Ventilatoren aufgrund hoher Temperaturwerte in Industrieöfen nur begrenzt möglich. Aufgrund der Kriechverformung muss die Drehzahl metallischer Ventilatoren […]

NEBS – Nutzung von Abwärme zur Stromerzeugung mittels ORC

Ausgangssituation: In der Eisen- und Stahlindustrie sowie anderen energieintensiven Industrien wird eine Vielzahl von verschiedenen Thermoprozessanlagen zur Produktion und Wärmebehandlung […]

FOMTM – Fibre optical thermal monitoring at CC billet mould

Initial situation: The initial solidification of the molten steel is important for determining the quality of the cast product Rim formation […]