Screeningproben

Hochtemperaturkorrosion

Ihre Ziele:

  • unter betriebsnahen Bedingungen (Ofenatmosphäre, -temperatur, -zeiten)
  • Ermittlung von Zunderkonstanten
  • Ermittlung der Entkohlungsneigung
  • Auswahl von geeigneten Beschichtungen zur Zunderkonditionierung

Unsere Leistungen:

  • Ermittlung von Zunderkonstanten in verschiedenen thermogravimetrischen Anlagen (Probengewichte bis 2 kg) in simulierter Ofengasatmosphäre bei Temperaturen bis 1300 °C
  • Ermittlung der Entkohlungsneigung von Stählen
  • Metallographische Auswertung
  • Screening von Beschichtungen zur Zunderkonditionierung zur Auswahl der am besten bei den Industriepartnern verfügbaren Beschichtungen
  • Entwicklung von individuellen Konzepten zur Zunderkonditionierung
  • Modellierung von Oxidations- und Entkohlungsprozessen
  • Foto- und Videodokumentation

Galerie

Siehe auch

Verwertung von Prozessrückständen durch Injektion in metallurgische Prozesse

Ausgangssituation: Feinkörnige Prozessrückstände (z. B. Filterstaub oder getrockneter Schlamm) enthalten häufig erhebliche Anteile an Metallen, Legierungskomponenten sowie Kohlenstoff. Durch Injektion […]

BFI HR-Server – Interaktive Analyse hochaufgelöster Daten

Ausgangssituation: Durch den Einsatz moderner Messsysteme fallen bei der Produktion von Flachstahlprodukten in zunehmendem Maße hochaufgelöste (HR) Daten entlang der […]

Optimierung von Entstaubungen

Ihre Ziele: Kostengünstige Bestandsaufnahme und Bewertung von bestehenden Anlagen in Hinsicht auf die Staubemission bzw. die Effizienz der Entstaubung Vorschlag […]

Optimierung des Blockgießens

Ihre Ziele: Kostengünstige Bewertung von möglichen Verfahrensänderungen Verbesserung der Produktqualität Vermeidung von Ausschuss Unsere Leistungen: Auslegung/Optimierung von Eingießsystem, Kokillengeometrie und […]