OptiBlaFIns – Analysis of blast furnace hearth state

Initial situation:

  • bad hearth condition influences energy consumption, operational stability, hot metal quality and productivity.
  • from earlier research projects offline simulation tools are available which describe the complex prozesses in the BF hearth.

Working topics:

  • operational data interpretation.
  • extended modelling of BF hearth processes.
  • online application of extended BF hearth monitoring models
  • diagnose and control the Dead Man state

Results:

  • investigate the actual liquid and solid flow within the hearth using DEM-CFD.
  • improve understanding of localized wear events in the hearth
  • improve hearth drainage and prolonging hearth life
  • decrease energy consumption and raise productivity

Siehe auch

INSPIREWATER – Innovative und zukunftsorientierte Lösungen für ein effizientes Wassermanagement in Prozessindustrien

Ausgangssituation Prozessbedingter Eintrag von Zunder sowie Aufkonzentrierung von Härtebildern und Salzen in Walzwerkswasser bzw. Metallen in Beizsäuren und Spülwassern Hohes […]

Schmelzinjekt2 – Verwertung von zinkhaltigen Filterstäuben

Ausgangssituation Menge an zinkhaltigem Filterstaub aus Schmelzprozessen steigt (Zn als Korrosionsschutz) Bislang fehlt Verwertungslösung für Filterstaub mit 2 bis 20 […]

PlantTemp – Plant wide control of steel bath temperature

Initial Situation The aim of steel bath temperature control is to prepare the melt such that it meets the target […]

FlexGap – Industrielle Demonstration einer neuen, adaptiven Flachführung

Mit mehr und mehr hochfesten Stählen müssen die Walzgerüste an die daraus resultierenden höheren Walzkräfte angepasst werden. Aufgrund der größeren […]