Ergebnis der Verschleißvermessung

Konzepte zur Verminderung von Reibung und Verschleiß

Ihre Ziele:

  • Optimierung von Bauteilen bezüglich der Verschleißbeständigkeit
  • Auswahl und Bewertung optimaler Werkstoffe und Beschichtungen
  • Reibungsoptimierung durch den Einsatz von geeigneten Werkstoffen
  • Reibungsoptimierung durch funktionale Oberflächentopografien
  • Vermeidung tribologisch bedingter Schäden

Unsere Leistungen:

  • Beratung zum Einsatz optimaler Werkstoffe, Beschichtungen und Oberflächentopografien
  • Durchführung von tribologischen Schadensanalysen
  • Tribometeruntersuchungen zur Simulation aller Verschleißmechanismen (Adhäsion, Furchung, Oberflächenzerrüttung und Tribokorrosion)
  • Kombinierte Beanspruchung (Temperatur, Korrosion)
  • Tribometeruntersuchungen zur Bewertung des Reibungs- und Verschleißverhaltens (schadensanalytisch, gravimetrisch)
  • Schadensanalytisch: REM, LIMI, taktile bzw. optische Oberflächenvermessung und Bewertung
  • Bauteilnahe Prüfungen – z.B. unterschiedliche Lagerprüfstände

Galerie

Siehe auch

DynAcid – Online Konzentrationsüberwachung in Beizbädern

Ausgangssituation: Die gezielte Einstellung der optimalen Konzentrationen von freien Säureanteilen und Metallen in industriellen Stahlbeizbädern ist von großer Bedeutung für […]

1 MW Technikumsanlage

Ihre Ziele: Untersuchung von Brennern, Bauteilen und Geräten unter betriebsnahen Bedingungen im Versuchsbetrieb mit Prozess- und Hüttengasen aus dem Werksnetz […]

Verwertung von Prozessrückständen durch Injektion in metallurgische Prozesse

Ausgangssituation: Feinkörnige Prozessrückstände (z. B. Filterstaub oder getrockneter Schlamm) enthalten häufig erhebliche Anteile an Metallen, Legierungskomponenten sowie Kohlenstoff. Durch Injektion […]

BFI HR-Server – Interaktive Analyse hochaufgelöster Daten

Ausgangssituation: Durch den Einsatz moderner Messsysteme fallen bei der Produktion von Flachstahlprodukten in zunehmendem Maße hochaufgelöste (HR) Daten entlang der […]