CoolCut – Entwicklung einer innovativen industriellen Schneidtechnik für hochverschleißendes Bahnenmaterial

Situation:

  • Hohe tribologische Beanspruchungen von Kreismessern führen zu einem sehr hohen Verschleiß.
  • Verschleiß der Messer erfolgt durch unterschiedliche Mechanismen, abhängig vom Schneidmaterial, Abmessungen, Schneidparameter und Werkzeugwerkstoff.
  • Verschleißbedingte Verringerung der Schnittqualität, Qualitätsverlust.
  • Häufiger Messerwechsel / Nachschleifen notwendig.
  • Aufwändige Neujustage des Messerhalters und damit des gesamten Schneidsystems.

Lösung:

  • Bewertungsverfahren zum Verschleißverhalten von Kreismessern
  • Ermittlung der relevanten Verschleißmechanismen
  • Optimierung der Tiefkühlbehandlung der Messer im Wärmebehandlungsprozess
  • Optimierung der Schneidgeometrie entsprechend dem ermittelten Verschleißverhalten

Betrieblicher Nutzen:

  • Erhöhung der Standzeit / Lebensdauer der Kreismesser
  • Erhöhung der Schnittqualität
  • Reduzierung der Instandhaltungsintervalle und somit der Betriebs- und Instandhaltungskosten

Siehe auch

OptDeslag – Improved deslagging and slag conditioning

Initial situation: Performance of many metallurgical operations is significantly influenced by the condition of the slag Therefore in some cases […]

FOMTM – Fibre optical thermal monitoring at CC billet mould

Initial situation: The initial solidification of the molten steel is important for determining the quality of the cast product Rim formation […]

TriboCoat – Optimierung von hochbeanspruchten Gleitkontakten durch den Einsatz innovativer Beschichtungs- und Oberflächenkonzepte

Situation: Häufiger Funktionsausfall bei Gleitkontakten im Grenzreibungsregime bei diskontinuierlichen Bewegungsabläufen und hohen Lasten. Hohe Folgekosten z.B. bei Stranggießanlagen durch Lagerschäden, […]

STEBGUT – Ofenrolle

Ausgangssituation: Die Erwärmung von Feinblechen zur Feuerverzinkung und/oder Wärmebehandlung geschieht in Durchlauföfen. Der Transport der Bleche  durch die Öfen erfolgt […]