Coillager

Referenzen

Hier finden Sie einige unserer abgeschlossenen und laufenden Projekte, Vorträge auf Fachkonferenzen und Seminaren sowie einen Auszug unserer Veröffentlichungen.

Projekte

non stick-FiReNi – Entwicklung beanspruchungsgerechter Beschichtungssysteme zur Optimierung von Schneidwerkzeugen

Situation: Wachsende Anforderungen bezüglich Schnittqualität an Schneidwerkzeuge bei der Verarbeitung von hochwertigen Bahnenmaterialien, z.B. Spezialpapier, FKVs, Dämmmaterialien Probleme insbesondere durch […]

InnoZun – Verbesserung der Oberflächenqualität von Edelstahlband durch Sekundärzunderkonditionierung und innovativen Entzunderungsprozessen

Situation: Bei der Warmverarbeitung von Stahl kommt es durch Reaktionen der Metalloberfläche mit der Umgebungsluft zum Aufbau komplexer Zunder- und […]

FlexGap – Industrielle Demonstration einer neuen, adaptiven Flachführung

Mit mehr und mehr hochfesten Stählen müssen die Walzgerüste an die daraus resultierenden höheren Walzkräfte angepasst werden. Aufgrund der größeren […]

Quality4.0 – Transparente Überwachung der Produktqualität im Zeichen von Industrie 4.0

Ausgangslage: Die fortschreitende Digitalisierung verändert das Marktgeschehen vieler Industriezweige. Einer der Hauptaspekte der heutigen Industrie 4.0 Vision ist die horizontale […]

Vorträge

Vortrag: 06.12.2018
Welche Bedeutung hat Industrie 4.0 für die Produktion von Werkstoffen?

Vortragender: Prof. Dr.-Ing. Harald Peters Veranstaltung: Dresdner Werkstoffsymposium 2018 “Werkstoffe die industrielle Fertigung” Ort: Dresden, Deutschland

Vortrag: 29.11.2018
Industrial Water 2018 – BFI mit Vorträgen, Workshop und Poster beteiligt

Ende November findet in Frankfurt die Tagung zu dem Thema: Industrial Water 2018 statt. Das BFI ist mit Vortragsthemen zur […]

Vortrag: 28.11.2018
Power Generation from High Temperature Waste Heat Using Thermoelectric Generators

Datum 28.11.2018 Vortragender: Dr.-Ing. Frank Mintus Veranstaltung: Clean Tech 4 – The 4th European Conference on Clean Technologies in the […]

Vortrag: 22.11.2018
Umgang mit Prozessgasschwankungen in der Stahlindustrie

Vortragender: Dr.-Ing. Bernhart Stranzinger Veranstaltung: Erdgasbeschaffenheitsschwankungen in der Prozessindustrie – Hintergründe, Auswirkungen, Lösungsansätze – Ort: Düsseldorf, Deutschland

Veröffentlichungen

Mintus, F.; Katenbrink, N.; Isik, H.; Bauer, A.; Ebling, D.:
„Entwicklung und Erprobung eines Heatpipe-gekühlten thermoelektrischen Systems zur Nutzung industrieller Abwärme.
Forschungsbericht Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen.

Hubrich, M., Kozariszczuk, M.; Padilla Vivas, B.:
How to save energy and water in cooling water circuits in steel industry.
Increasing water and energy efficiency in process industry
– tools, technologies and concepts, Frankfurt am Main, November 2018

Hubrich, M.; Kozariszczuk, M.; Padilla Vivas, B.; Piedra Fernandez, E.; Menendez :
Innovative and sustainable solutions for efficient water use in steel industry by
desalination with capacitive deionisation.
Industrial Water 2018 , Frankfurt am Main, November 2018

Mintus, F.; Knox, A.; Spillner, R.; Domels, H. P.; Esarte, J.:
„POWER GENERATION FROM HIGH TEMPERATURE WASTE HEAT USING THERMOELECTRIC GENERATORS.“
Proceedings Cleantech 4, November 2018, Bergamo, S. –