Änderung der Oberflächentopographie beim Bandverzinken

ELOTOP – Einflüsse der elektrolytischen Bandverzinkung auf Rauheit und Topographie

Situation:

  • Elektrolytisch verzinkte Feinbleche besitzen einen sehr guten Korrosionsschutz und hervorragende Verarbeitungseigenschaften für Tiefzieh- und Lackierprozesse.
  • Der arithmetische Mittenrauwert Ra und die Spitzenzahl RPc sind wesentliche Kenngrößen der Oberflächentopografie, die die Automobilindustrie für ihre Prozesse spezifiziert.
  • Die Oberflächentopografie wird durch Dressieren (Walzen mit geringem Umformgrad) vor dem elektrolytischen Verzinken eingestellt.
  • Das Verzinken bildet die Substrattopografie in der Regel sehr gut ab, kann sie jedoch in Einzelfällen auch verändern. Für diese Fälle ist ein zusätzlicher Aufwand erforderlich.

Lösung:

  • Untersuchung der Einflüsse der galvanischen Bandverzinkung auf die Änderung der Oberflächentopographie in Labor- und Betriebsversuchen
  • Betrachtung der Topographie, der Stahlgüte, der Prozesskonfiguration und -parameter sowie der Elektrolytzusammensetzung
  • Entwicklung von Regeln und Modellen zur Vorhersage der resultierenden Rauheit des Stahlbandes

Betrieblicher Nutzen:

  • Identifikation von verschiedenen Parametern mit messbarem Effekt auf die Rauheitsänderung
  • Rauheitsänderung ist mit einem linearen, multiplen Regressionsmodell relativ gut beschreibbar

Breite Wissensbasis zur Verbesserung der Prozesssicherheit

Siehe auch

SCI4climate – Wissenschaftliches Kompetenzzentrum NRW für eine klimaneutrale und zukunftsfähige Industrie

SCI4climate.NRW ist ein vom Land Nordrhein-Westfalen im Zusammenhang mit der Initiative IN4climate unterstütztes Forschungsprojekt zur Entwicklung einer klimaneutralen und zukunftsfähigen […]

MACO Pilot – Optimierung der Online-Konzentrations-Überwachung und Regelung an Edelstahl-Mischsäurebeizanlagen

Ausgangssituation Zunehmender wirtschaftliche Druck im europäischen Stahlsektor erfordert hochflexible und günstige Produktionsprozesse Beizprozess ist von besonders hoher Bedeutung für die […]

HiperScale – Verringerung der Zunderbildung und Optimierung der Entzunderbarkeit und des Entzunderungsprozesses

Situation: Zunderbildung während des Wiedererwärmens führt zu Materialverlusten. Schlechte Entzunderbarkeit und Zunderrückstände auf den Brammen oder Knüppeln führen zu Oberflächendefekten […]

Presed – Predictive Sensor Data mining

Initial situation: Some steelworks experiences problems with product deficiencies like slivers and cracks. Several pre-studies indicated a relationship between the time […]