Schneiden von Bahnenmaterial

non stick-FiReNi – Entwicklung beanspruchungsgerechter Beschichtungssysteme zur Optimierung von Schneidwerkzeugen

Situation:

  • Wachsende Anforderungen bezüglich Schnittqualität an Schneidwerkzeuge bei der Verarbeitung von hochwertigen Bahnenmaterialien, z.B. Spezialpapier, FKVs, Dämmmaterialien
  • Probleme insbesondere durch Anhaftungen, hohe Reibung und Staubentwicklung
  • Leistungsfähigkeit des Schneidprozesses bestimmt durch Form, Oberfläche und Werkstoff der Schneide und des Messerkörpers sowie die Prozessparameter

Lösung:

Optimierung der Messerkörper durch

  • Verbesserung der tribologischen Bedingungen mittels beanspruchungsgerechter Beschichtungssysteme, insbesondere auf Basis von Chemisch Nickel-Dispersionsschichten
  • Anpassung der Messergeometrie an die veränderten tribologischen Bedingungen

Betrieblicher Nutzen:

  • Erhöhung von Prozesssicherheit, Standmenge und Schnittqualität
  • Ermöglichung des Schneidens von neuen Hochleistungswerkstoffen z.B. Faserverbundwerkstoffe für Windenergieanlagen oder Fasermaterial für Dämmstoffe

Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert.

 

Siehe auch

HiperScale – Verringerung der Zunderbildung und Optimierung der Entzunderbarkeit und des Entzunderungsprozesses

Situation: Zunderbildung während des Wiedererwärmens führt zu Materialverlusten. Schlechte Entzunderbarkeit und Zunderrückstände auf den Brammen oder Knüppeln führen zu Oberflächendefekten […]

TopTemp – Schachtofenanalyse mit akustischer Gastemperaturmessung

Ausgangssituation: Schachtöfen wie Hochöfen zur Roheisenerzeugung sind hoch-effektive Aggregate, aber sehr komplexe physikalisch-chemische Wechselwirkungen machen ihren Betrieb sehr anspruchsvoll. B+D […]

Nanocarbide – Steigerung technologischer Eigenschaften durch Kryobehandlung von Werkzeugstählen

Ausgangslage: Kryobehandlung – eine Zusatzbehandlung in der Wärmebehandlungskette Vergüten, mit der die Zähigkeit und die Verschleißbeständigkeit verbessert werden können. Eine […]

ReduWearGuid – Verschleißoptimierung an Führungskomponenten im Warmwalzwerk zur Verbesserung der Komponentenlebensdauer und der Produktoberflächenqualität

Situation: Die Hauptanforderungen an Verschleißkomponenten in Warmwalzwerken sind hohe Widerstandsfähigkeit gegen: abrasiven Verschleiß zur Erhöhung der Lebensdauer, thermische Belastung, um […]