Online-Konzentrations-Messtechnik- Prototyp- Testinstallation an Bandbeizanlage

MACO Pilot – Optimierung der Online-Konzentrations-Überwachung und Regelung an Edelstahl-Mischsäurebeizanlagen

Ausgangssituation

  • Zunehmender wirtschaftliche Druck im europäischen Stahlsektor erfordert hochflexible und günstige Produktionsprozesse
  • Beizprozess ist von besonders hoher Bedeutung für die Edelstahl-Produktion
  • Hohe Prozessflexibilität erfordert eine schnelle Anpassung definierter Konzentrationen in industriellen Beizbädern zur Einhaltung konstant hoher Produktqualitäten und Anlagen-Produktivität
  • Im RFCS Projekt FLEXPROMUS wurde erfolgreich eine innovative Messtechnik zur kontinuierlichen online-Analyse von HF-HNO3-Säuregemischen entwickelt
  • Erste Prototypentests an Edelstahl-Bandbeizanlagen zeigten sehr erfolgsversprechende Ergebnisse

Projektziele

  • Optimierung der Online-Messtechnik zur kontinuierlichen Konzentrationsüberwachung in HNO3-HF-Beizsäuregemischen
  • Optimierung der Konzentrations-Überwachung und Regelung in Edelstahl-Beizanlagen
  • Online-Messtechnik-Prototyp-Testinstallationen an Edelstahlbandbeize, Edelstahl- Drahtbeizanlage und Mischsäure-Regenerationsanlage

Innovative Verfahrensansätze

  • Kontinuierliche Online-Konzentrationsüberwachung in Beizsäuregemischen auf Basis eines modellgestützten Messverfahrens
  • Entwicklung eines „closed loop“-Konzentrationsregelungsmodells für Edelstahl-Bandbeizanlagen auf Basis von Online-Konzentrationsdaten
  • Entwicklung eines Beizprogramm-Management-Modells für Edelstahl-Draht-Beizanlagen
  • Konzeptentwicklung für die Optimierung existierender europäischer Mischsäurebeizanlagen mittels innovativer Online-Konzentrations-Überwachung und Regelung

Aktuelle Ergebnisse (Stand: 12/2017)

  • Aufbau der Online-Konzentrationsmesstechnik weiter optimiert
  • Datenbasis für Konzentrationsberechnungsmodell auf neue Applikationen erweitert
  • Betriebliche Prototyp-Online-Messtechnikinstallationen realisiert
  • Basisversion für „closed-loop“-Konzentrationsregelungsmodell entwickelt

Ausblick

  • Betriebliche Erprobung und weitere Optimierung von Prototyp-Online-Messtechnikinstallationen an Edelstahl-Beizanlagen
  • Test und Optimierung des „closed-loop“-Konzentrationsregelungsmodell
  • Entwicklung und Test eines Beizprogramm-Management-Modells für Edelstahl-Draht-Beizanlagen

 

Galerie

Siehe auch

BOFdePhos – Control of Dephosphorisation in BOF process

Initial situation: End-point control of the Oxygen Steelmaking Converter (BOF) process is mainly based on results of a static charge […]

INSPIREWATER – Innovative und zukunftsorientierte Lösungen für ein effizientes Wassermanagement in Prozessindustrien

Ausgangssituation Prozessbedingter Eintrag von Zunder sowie Aufkonzentrierung von Härtebildern und Salzen in Walzwerkswasser bzw. Metallen in Beizsäuren und Spülwassern Hohes […]

HiJetRod Pilot – Ressourceneffiziente hydromechanische Entzunderung von Draht-Coils

Ausgangssituation Das Beizen von Edelstahl erfolgt in mehreren Schritten mit hohem Chemikalieneinsatz und Zeitaufwand. Bei besonders schwer zu beizenden Edelstahlgüten […]

ELOTOP – Einflüsse der elektrolytischen Bandverzinkung auf Rauheit und Topographie

Situation: Elektrolytisch verzinkte Feinbleche besitzen einen sehr guten Korrosionsschutz und hervorragende Verarbeitungseigenschaften für Tiefzieh- und Lackierprozesse. Der arithmetische Mittenrauwert Ra […]